Inzwischen sind die aktiven Komponenten angekommen und ich kann die Platinen endlich richtig bestücken.

Entgegen der ursprünglichen Teileliste habe ich mich anstatt dem SAB1793 Floppy Controller für einen FDC1793 entschieden. Der SAB1793 soll voll kompatibel zum FDC1793 sein, daher sollte der FDC auch funktionieren. Ich werde es dann wohl merken, ob meine Annahme korrekt ist.

Untere Platine

Auf der unteren Platine zu sehen das ROM, die PIO und etwas Logik für die Ansteuerung des Parallel- und des Joystickanschlusses. Mittels der Buchsenleiste wird die Verbindung zur oberen Platine hergestellt.

Obere Platine

Die obere Platine mit dem Floppy Controller FDC1793.

Ich habe dann zuerst die untere Platine an einem Spectrum angeschlossen, um zu testen, ob das ROM des Gamma Disk Interface eingeblendet wird.

Gamma untere Platine im Einsatz

Das sieht ja schon einmal gut aus.

Nun die obere Platine auf die untere stecken und den Spectrum wieder einschalten.

Gamma beide Platinen im Einsatz

Das sieht auch gut aus.

Jetzt muss ich noch ein Floppykabel und ein Druckerkabel herstellen. Die Teile sind leider noch auf dem Weg.

Fortsetzung folgt

 

Nachbau eines Gamma Disk Interface - Teil 3
Ergebnis 1 von 5 für 2 Bewertungen