banner1

Vor einiger Zeit sah ich in ebay recht günstig einen Commodore Taschenrechner. Ich fand das Teil irgendwie cool. Hatte aber keinerlei Ahnung über das Teil - auch nicht wie alt. Das Design hat mir einfach gefallen. Leider habe ich er verpasst für den Taschenrechner zu bieten und als die Auktion zu Ende war, ging er für knapp 15 Euro über den Tisch.

Einige Monate später sah ich einen Commodore 886D. Damals wusste ich auch noch nicht, dass der Buchstabe bei den Commodore Taschenrechner immer darauf hinweisen, ob er mit Batterie (D) oder mit Akku (R) betrieben wird. Ich bekam den 886D für knappe 18 Euro. Inzwischen habe ich gesehen, die werden teilweise vollständig zu Preisen von 80-100 Euro gehandelt. Ok, das Netzteil fehlt, keine Anleitung vorhanden, keine Originalverpackung und die damals übliche Kunstledertasche fehlt auch. Aber für den Einstieg bin ich voll zufrieden.

Der zweite wurde ein GL 996R - ja genau mit einem Akku. In Originalverpackung, mit Netzteil und Kunstledertasche. Leider fehlt die Anleitung 😕
An dem durfte ich dann auch gleich Hand anlegen, denn sowohl der 886D als auch der 996R kommen aus 1974 bzw. 1975. Sind also 46 bzw. 47 Jahre alt. Bei den Batterie-Geräten sollte nicht viel passieren, solange keine Batterien lage im Gerät drin sind und auslaufen. Die Akkus sind aber eher nicht zum Wechseln vorgesehen und angelötet. Also liegt da dann möglicherweise seit über 40 Jahren ein Akku drin, der genug Zeit hat auszulaufen. Beim 996R dann auch tatsächlich so eingetroffen, wobei er funktionierte solange ein Netzteil angeschlossen war. Der Akku selbst war aber tot. Als ich ihn dann sah, war es mir auch klar waurm der nicht mehr lud. Einen Bericht könnt ihr hier nachlesen.

Da ich nun auch Commodore Taschenrechner aus den 70er in die Sammlung aufgenommen habe - es werden noch einige dazukommen - habe ich dem Menü einen entsprechenden neuen Menüpunkt spendiert. Unter Sammlung findet ihr also jetzt auch "Taschenrechner".

Euer Lord Luxor

Neue Kategorie - Taschenrechner
Ergebnis 0 von 5 für 0 Bewertungen